Biorama

Bild: Jürgen Schmücking

BIORAMA präsentiert: Kalua-Schwein aus dem Erdofen

Am Samstag und Sonntag (23. und 24. August) bereiten Isabell und Christoph Wiesner – die beiden aus Funk, Fernsehen und BIORAMA bekannten Mangalitzaschwein-Pioniere aus dem Wischathal – in der Stadtflucht Bergmühle ein Kalua-Schwein zu. Kalua muss...

Bildschirmfoto 2014-08-18 um 16.30.34

Vom Recht auf Dunkelheit

Wenn es Nacht wird, gehen allerorts die Lichter an. Das erscheint uns selbstverständlich, dabei hat es nicht nur Vorteile. Lichtverschmutzung könnte noch ein großes Thema werden.  Zugegeben: Es gibt Angenehmeres als Dunkelheit. Wenn das...

Bildschirmfoto 2014-08-13 um 15.50.29

Lasst Europa verwildern!

Die Initiative »Rewilding Europe« will der Wildnis samt Bewohnern in Europa eine neue Chance geben. In zehn Modell-Gebieten soll Akzeptanz für mehr wilde Natur erreicht werden. Denn: Die wilden Tiere Europas wie Bären, Luchse,...

stadtradio mobil mikro mit gemüse

Stadtradio mobil zum Thema nachhaltiges Kochen

Von 28. bis 30. August findet am Wiener Karlsplatz ein dreitägiger Radioworkshop von Radio Orange 94.0 statt. Das Thema: Wie klingt nachhaltiges Kochen? Rund um die sogenannte Betonküche „Heuer“ lädt der Radiosender Orange 94.0...

Bild: BIORAMA

Patschenkino von 15. bis 21.8.

Bewusst leben. Bewusst fernsehen und Radio hören. Ausgewähltes für Heimkino und Radioempfangsgerät vom 15. bis 21. August 2014. Freitag, 15. August 15:30 BR // Das kulinarische Erbe der Alpen: Getreide (TV) Die Folge über die...

Bild: Museumsdorf Niedersulz

Waschaktive Power aus dem Bauerngarten: Seifenkraut

Eine unverwüstliche Bauerngartenstaude, die auch noch in aufgelassenen oder verwilderten Gärten verlässlich blüht, überrascht mit nachhaltigen, ressourcenschonenden Eigenschaften: das Seifenkraut, viel genutzte oft verdrängte Duftblume. Genutzt, weil sie voller Saponine steckt, welche die Oberflächenspannung...

Ab September neu in Wien: Die Markterei, ein regelmäßig stattfindender, Wochenend-Nachbarschaftsmarkt. Bild: Die Markterei

Gleichmacherei

Bei Geschäfts- und Markennamen gibt es Moden, die kommen und gehen. Nach „’s „und „r“ liegt nun „erei“ am Namensende im Trend. Da klingt vieles plötzlich gleich. Wie findet man eigentlich zeitlose und individuelle...